Newsletter Januar 2022

Der Wakkerpreis 2022 geht an Meyrin (GE)

Sehr geehrte Damen und Herren

Mit dem Wakkerpreis 2022 wird die Gemeinde Meyrin im Kanton Genf ausgezeichnet. Dies ist eine besondere Ehre, feiert die renommierte Auszeichnung des Schweizer Heimatschutzes dieses Jahr doch das 50-Jahr-Jubiläum!

Die Genfer Agglomerationsgemeinde zeigt eindrücklich, wie mit Dialog die Vielfalt als Stärke genutzt werden kann. Stefan Kunz, Geschäftsführer des Schweizer Heimatschutzes, bringt es auf den Punkt: «Meyrin hat bewiesen, dass hohe Baukultur gekoppelt an Klimaverträglichkeit und Biodiversität über die Jahre hin erreicht und gepflegt werden kann. Herzliche Gratulation zur verdienten Auszeichnung.»

Mehr zur frisch gekürten Wakkerpreisträgerin erfahren Sie in diesem Newsletter, auf unserer Website und ab heute auch schweizweit in den Medien.

Ihr Schweizer Heimatschutz

Wakkerpreis 2022

Ein visionäres Modell für mehr Nachhaltigkeit

Mit langfristigen Visionen hat sich Meyrin innert zweier Generationen vom Bauerndorf zur lebenswerten und lebendigen Grossgemeinde innerhalb der Genfer Agglomeration entwickelt. Wir haben die wesentlichen Argumente für den Wakkerpreis 2022 an Meyrin für Sie zusammengestellt.

50 Jahre Wakkerpreis

Vom Legat zur Auszeichnung

Erstmals ermöglicht wurde der Wakkerpreis 1972 durch ein Vermächtnis des Genfer Geschäftsmannes Henri-Louis Wakker an den Schweizer Heimatschutz. Ausgezeichnet wurde damals Stein am Rhein. Seither sind weitere Legate eingegangen, dank derer wir den Preis bis heute vergeben können.
Schweizer Baukultur für kommende Generationen: schützen, erlebbarmachen, weiterbauen. Ihr Vermächtnis – eine Erbschaft oder ein Legat – legt den Grundstein für die Zukunft.

Gemeinsam für mehr Baukultur. Unterstützen Sie uns als Mitglied!

Jetzt anmelden und
diverse Vorteile geniessen →

Ausserdem

Marché Patrimoine
Unsere Plattform für Baudenkmäler mit aussergewöhnlichen 
Kaufangeboten
 
Unser Instagram
Die schönsten Bilder aus der Welt des Heimatschutzes
Logo Schweizer Heimatschutz, Patrimoine Suisse, Patrimonio Svizzero, Protecziun da la Patria  

Schweizer Heimatschutz
Villa Patumbah
Zollikerstrasse 128
8008 Zürich
Tel. 044 254 57 00
info@heimatschutz.ch

          

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare? Kontaktieren Sie uns per E-Mail: newsletter@heimatschutz.ch